ImageImage
Image

Die Beretta 21A Bobcat ist eine halbautomatische Taschenpistole, die von Beretta in Italien entworfen wurde.
Die Produktion begann Ende 1984 im Werk von Beretta USA in Accokeek, Maryland, wo die Waffe auch weiterhin hergestellt wurde. Es ist eine Weiterentwicklung der Beretta Model 20, deren Produktion 1985 endete.
Die Beretta 21A Bobcat ist eine Kleinkaliber-Waffe mit Kipplauf. Ihre Abkürzung lautet: BKK21. Da die Beretta 21A Bobcat in limitierter Auflage hergestellt wird, wurden die Waffenkarten bis vor Kurzem immer noch per Hand mit einer alten, mechanischen Schreibmaschine erstellt. Diese hatte einen Fehler in der Buchstabenkette. Und so kommt es, dass Käufer dieser Waffe voller Stolz auf eine limitierte Ausgabe blicken, bei der auch noch die einzigartige im Druck beeinträchtigte Produkt-Bezeichnung steht: _KK21
_KK00
Image